Unsere Preise

Sie interessieren sich für unser Angebot?

Die folgenden Tabellen verschaffen Ihnen einen Überblick über unsere aktuellen Preise.



Natürlich gilt: Für jedes Angebot erhalten Sie eine professionelle Beratung, sowie auf Wunsch eine kostenlose Probestunde!


ACHTUNG:
Sollten Sie Probleme mit der Ansicht der Preise haben so nutzen Sie zum betrachten dieser Website bitte einen Computer oder vergrößern Sie das Browser-Fenster. Danke.

Gruppenunterricht

In unserem Gruppenunterricht lernt Ihr Kind in einer alters- und fachhomogenen Gruppe und wird so zusätzlich motiviert, da es sieht, dass auch andere Probleme haben.


Mindestlaufzeit

1x 90 min. / Wo.

2x 90 min. / Wo.

Grundschule

Für Kinder von der 1.-4. Kl.

  • 6 Monate
  • 84,00 €
  • 128,00 €
  • 10 Monate
  • 76,00 €
  • 112,00 €

Mindestlaufzeit

1x 90 min. / Wo.

2x 90 min. / Wo.

Sekundarstufe I

Für Kinder von der 5.-9. Kl.

  • 6 Monate
  • 92,00 €
  • 144,00 €
  • 10 Monate
  • 84,00 €
  • 128,00 €

Mindestlaufzeit

1x 90 min. / Wo.

2x 90 min. / Wo.

Sekundarstufe II

Für Kinder von der 10.-12. Kl.

  • 6 Monate
  • 100,00 €
  • 160,00 €
  • 10 Monate
  • 92,00 €
  • 144,00 €

Duounterricht

Im Duounterricht wird Ihr Kind gezielt mit einem weiteren Kind im selben Fach und altershomogen unterrichtet. Der Unterricht dauert 60 Minuten.


Mindestlaufzeit

1x 60 min. / Wo.

2x 60 min. / Wo.

Grundschule

Für Kinder von der 1.-4. Kl.

  • 6 Monate
  • 120,00 €
  • 198,00 €
  • 10 Monate
  • 112,00 €
  • 190,00 €

Mindestlaufzeit

1x 60 min. / Wo.

2x 60 min. / Wo.

Sekundarstufe I

Für Kinder von der 5.-9. Kl.

  • 6 Monate
  • 128,00 €
  • 212,00 €
  • 10 Monate
  • 120,00 €
  • 204,00 €

Mindestlaufzeit

1x 60 min. / Wo.

2x 60 min. / Wo.

Sekundarstufe II

Für Kinder von der 10.-12. Kl.

  • 6 Monate
  • 136,00 €
  • 228,00 €
  • 10 Monate
  • 128,00 €
  • 220,00 €

Einzelunterricht

Sie möchten, dass Ihr Kind besonders individuell gefördert wird? Hierfür eignet sich der Einzelunterricht. Dieser dauert 60 Minuten und ermöglicht eine intensivere und persönlichere Betreuung.


Mindestlaufzeit

1x 60 min. / Wo.

2x 60 min. / Wo.

Grundschule

Für Kinder von der 1.-4. Kl.

  • 6 Monate
  • 152,00 €
  • 277,00 €
  • 10 Monate
  • 144,00 €
  • 261,00 €

Mindestlaufzeit

1x 60 min. / Wo.

2x 60 min. / Wo.

Sekundarstufe I

Für Kinder von der 5.-9. Kl.

  • 6 Monate
  • 168,00 €
  • 309,00 €
  • 10 Monate
  • 160,00 €
  • 299,00 €

Mindestlaufzeit

1x 60 min. / Wo.

2x 60 min. / Wo.

Sekundarstufe II

Für Kinder von der 10.-12. Kl.

  • 6 Monate
  • 176,00 €
  • 321,00 €
  • 10 Monate
  • 168,00 €
  • 309,00 €

Bildungsgutschein sichern

Wir unterstützen Sie und Ihr Kind!

Wir als Lernstudio Gievenbeck bieten Ihnen Hilfe beim Beantragen eines sogenannten "Bildungsgutscheins" über das Bildungspaket des Bundesministerium für Arbeit und Soziales an, damit auch Ihr Kind an der professionellen Nachhilfe bei uns im Lernstudio teilnehmen kann!


+

-

Rechtsanspruch auf Nachhilfe

"Bedürftige Kinder und Jugendliche haben einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen - zum Beispiel bei Tagesausflügen und dem Mittagessen in Schule und Kita, bei Musik, Sport und Spiel in Vereinen und Gruppen. Das Bildungspaket unterstützt gezielt 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche.
Bedürftige Schülerinnen und Schüler können Lernförderung in Anspruch nehmen, wenn nur dadurch das wesentliche Lernziel erreicht werden kann."

Voraussetzung ist insbesondere, dass die Schule den Bedarf bestätigt und keine vergleichbaren schulischen Angebote bestehen.

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales


+

-

Schritt 1: Antragsformular besorgen und ausfüllen

Das entsprechende Formular für die Stadt Münster finden Sie im Sozialamt und im Jobcenter der Stadt Münster oder zum Ausdrucken auf der Internetseite des Jobcenters Münster:
www.stadt-muenster.de/jobcenter/

Besorgen oder drucken Sie sich bitte die folgenden Bögen aus:

  • Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe
  • Zusatzbogen Lernförderung


+

-

Schritt 2: Bestätigung der Schule einholen

Voraussetzung für eine Lernförderung ist, dass die Schule bestätigt, dass Ihr Kind das wesentliche Lernziel – i.d.R. die Versetzung in die nächste Klasse - voraussichtlich nicht erreichen wird. Sprechen Sie mit dem Klassen- oder Fachlehrer der Schule. Dieser kann Ihnen bestätigen, dass Ihr Kind zusätzliche Unterstützung braucht.


+

-

Schritt 3: Antrag stellen

Für Anträge in Münster gilt:

  • Familien, die SGB 2 beziehen, stellen den Antrag im Jobcenter Münster.
  • Familien, die Sozialhilfe, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten, wenden sich an das Sozialamt der Stadt.


+

-

Schritt 4: Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Besprechen Sie am besten direkt mit Ihrer Leistungsstelle (in der der Antrag gestellt wurde), wie die Abrechnung mit uns als Nachhilfeanbieter funktioniert und informieren Sie uns danach bitte umgehen, damit wir mit Ihnen, im Sinne Ihres Kindes, das weitere Vorgehen besprechen können.

Weitere Fragen zum Thema Bildungspaket:

Weitere Informationen zum Bildungspaket erhalten Sie auch beim Bürgertelefon des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unter 030 - 22 19 11 009 und unter www.bildungspaket.bmas.de